Was auf die Ohren! Das sind unsere Top 10 Hörbücher - Young Circle

Jetzt gibt’s was auf die Ohren! Das sind unsere Top 10 Hörbücher

Buchtipps

Jetzt gibt’s was auf die Ohren! Das sind unsere Top 10 Hörbücher

Zeit für etwas Abwechslung! 🎧 Du möchtest dir lieber mal eine Geschichte anhören, statt sie zu lesen? 📚 Schliesse deine Augen und tauche ab in die wunderbarsten Geschichten und Fantasiewelten 🤗

Wir haben die beliebtesten und am besten bewerteten Hörbücher für Jugendliche gesammelt und möchten die Tipps mit euch teilen! Perfekt für einen sonnigen Tag wie heute, oder?

Top 10: Momo – von Michael Ende

Momo

Um was geht’s?

Momos Welt ist eine Grossstadt, irgendwo im Süden Europas. Ein gespenstisches Heer grauer Herren ist am Werk und veranlasst immer mehr Menschen, Zeit zu sparen. Aber in Wirklichkeit betrügen sie die Menschen um diese ersparte Zeit und nehmen ihnen alle Lebensfreude. Je mehr die Menschen an Zeit sparen, desto ärmer, hastiger und kälter wird ihr Dasein. Am meisten bekommen die Kinder diese Lieblosigkeit zu spüren. Als die Not am grössten ist, greift Meister Hora ein, der geheimnisvolle Verwalter der Zeit. Doch braucht er dazu die Hilfe eines Menschenkindes. Momo, die kleine struppige Heldin der Geschichte, übernimmt die schwierige Aufgabe und kämpft ganz allein, mit nichts als einer Blume in der Hand und einer Schildkröte unter dem Arm, gegen das riesige Heer der grauen Herren – und siegt auf wunderbare Weise. 
Hier geht es um die Fragen unserer Wirklichkeit, die sich in den Figuren und Schicksalen widerspiegeln – deswegen ist Michael Endes Märchen-Roman voller Poesie und Herzenswärme über den Zauber der Zeit heute immer noch und wieder aktuell und hat von seinem Reiz nach 45 Jahren nichts eingebüsst.

Top 9: Theo Boone und der entflohene Mörder – von John Grisham

Theo Boone und der entflohene Mörder

Um was geht’s?

Der neue Grisham – spannender, gefährlicher und überraschender als je zuvor! 
Theo Boone ist auf Klassenfahrt in Washington D.C.! Dort entdeckt er in der U-Bahn den aus Strattenburg geflohenen Mordverdächtigen Pete Duffy. Es gelingt Theo, Duffy erneut vor Gericht zu bringen. Doch was, wenn er freigesprochen wird? Theo ahnt, dass er in höchster Gefahr schwebt … 

Top 8: Die unendliche Geschichte von Michael Ende

Die unendliche Geschichte

Um was geht’s?

Phantásien ist in Gefahr. Das unheimliche Nichts droht alles zu verschlingen. Um das Reich der Kindlichen Kaiserin zu retten, muss Bastian immer tiefer in das Land der Irrlichter, Schlamuffen, Gnomen und Glücksdrachen eindringen, das er in einem geheimnisvollen Buch entdeckt hat. Gemeinsam mit dem jungen Krieger Atréju macht er sich auf die gefährliche Reise zum Elfenbeinturm und gerät in einen Strudel grenzenloser Fantasie. In einer aufwändigen, mehr als fünfstündigen Inszenierung hat der der Westdeutsche Rundfunk WDR in Zusammenarbeit mit Silberfisch/Hörbuch Hamburg den Weltbestseller von Michael Ende als stimmgewaltiges Hörspiel neu produziert. In einer klug und textnah gearbeiteten Dramatisierung mit mehr als vierzig Sprechern sowie eigens komponierter Musik und raffinierten Klanginstallationen werden die weltweit bekannten Figuren Bastian, Atréju, Fuchur und Karl Konrad Koreander zu neuem Leben erweckt.

Top 7: Der Fall des verschwundenen Lords von Nancy Springer

Der Fall des verschwundenen Lords

Um was geht’s?

Sherlock Holmes bekommt Konkurrenz: Jetzt ermittelt seine genauso schlaue kleine Schwester! 
Als Enola, die jüngere Schwester von Sherlock Holmes, entdeckt, dass ihre Mutter verschwunden ist, macht sie sich sofort auf die Suche nach ihr. Sie reist dafür heimlich nach London, aber nichts hätte sie darauf vorbereiten können, was sie hier erwartet: Sie wird in die Entführung eines Lords involviert, muss vor mörderischen Gaunern fliehen und sich gleichzeitig vor ihren beiden scharfsinnigen älteren Brüdern verstecken, die auf der Suche nach ihr sind, um sie in ein Internat zu stecken. Wird sie es zwischen all dem Chaos schaffen, ihre Mutter zu finden, den Lord zu retten und dem Internat zu entkommen?

Top 6: 2084 – Noras Welt – von Jostein Gaarder

2084 – Noras Welt

Um was geht’s?

Die 16-jährige Nora macht sich grosse Sorgen um die Zukunft des Planeten. Eines Tages träumt sie sich ins Jahr 2084 und erwacht als ihre eigene Urenkelin Nova. Sie findet sich wieder in einer Welt, in der der Meeresspiegel gestiegen ist, viele Pflanzen- und Tierarten ausgestorben sind und in der Klimaflüchtlinge in den nördlichen Gebieten der Erde Asyl suchen. Zurück im Jahr 2014 erkennt Nora, dass es höchste Zeit ist, zu handeln. Jostein Gaarder erklärt komplexe Zusammenhänge der Klimapolitik so anschaulich, dass Kinder und Jugendliche ermuntert werden, über dieses wichtige Thema nachzudenken und sich zu engagieren. 

Top 5: Oliver Twist – von Charles Dickens

Oliver Twist

Um was geht’s?

Als der Waisenjunge Oliver Twist Hunger, Armut und Prügel nicht mehr erträgt, reisst er nach London aus, um dort sein Glück zu versuchen. Aber hier ergeht es ihm auch nicht viel besser. Erst nachdem er den Fängen einer Diebesbande entwischen kann, findet er Liebe und Glück. Über ihm schwebt jedoch ein Geheimnis, das ihn immer wieder in Gefahr bringt … 

Top 4: Die dunkle Prophezeiung – von Rick Riordan

Die dunkle Prophezeiung

Um was geht’s?

Apollo, der sich neuerdings als pickliger Junge Lester auf der Erde durchschlagen muss, weiss nun endlich, was er zu tun hat, um seine Unsterblichkeit zurückzuerlangen: Er muss die alten Orakel, sein eigentliches Wirkungsfeld, wieder zum Leben erwecken. Mit dem Bronzedrachen Festus fliegt er quer durch die USA, um nach einem Höhlenorakel zu suchen. Doch seine unerbittlichen Gegenspieler, der alte römische Kaiser Nero und dessen zwei Mitstreiter, wollen ihn mit allen Mitteln daran hindern und laufen zu ganz neuer Fiesheit auf …

Top 3: Thalamus – von Ursula Poznanski

Thalamus

Um was geht’s?

Nach einem Motorradunfall soll sich der 17-jährige Timo im Rehabilitationszentrum Markwaldhof von seinem schweren Schädel-Hirn-Trauma erholen. Schnell stellt er fest, dass sich merkwürdige Dinge im Haus abspielen: Der Wachkomapatient, mit dem er sich das Zimmer teilt, läuft nachts herum, spricht – und droht damit, Timo zu töten, falls er anderen davon erzählt. Und allmählich entdeckt Timo an sich selbst Fähigkeiten, die neu sind: Er kann Dinge, die er nicht können dürfte. Weiss Dinge, die er nicht wissen sollte … 

Top 2: Aquila – von Ursula Poznanski

Aquila

Um was geht’s?

Als Nika an einem Sonntagmorgen ziemlich verkatert in den Badezimmerspiegel schaut, steht dort eine Nachricht. Wer hat sie an den Spiegel geschmiert? Und was hat sie zu bedeuten? Wo sind Nikas Hausschlüssel und ihr Handy? Wo ist Jenny, ihre Mitbewohnerin? Und warum ist ihr heute überhaupt so schlecht, sie hat doch gestern gar nicht viel getrunken? Erst durch die Morgennachrichten im Fernsehen erfährt Nika, dass heute gar nicht Sonntag ist, sondern Dienstag. Ihr fehlt die Erinnerung an zwei ganze Tage, in denen irgendetwas Schreckliches passiert sein muss. Aber was? 

Top 1: Chroniken der Unterwelt (City of Bones) – von Cassandra Clare

Chroniken der Unterwelt

Um was geht’s?

„Chroniken der Unterwelt – City of Bones“ erzählt die Geschichte der 15-jährigen Clary, die entdeckt, dass sie einer viele Generationen alten Gruppe von Schattenjägern angehört, einem Geheimbund von Halbengel-Kriegern, die dafür kämpfen, die Welt vor Dämonen zu bewahren. Nach dem rätselhaften Verschwinden ihrer Mutter schliesst sich das Mädchen einer Gruppe von Schattenjägern an, die ihr das andere, parallele New York „Downworld“ zeigen – voll mit Dämonen, Zauberern, Werwölfen, Vampiren und anderen tödlichen Kreaturen … 

Hier geht’s zu der ganzen Sammlung der Hörbücher im Online Shop!

Folge uns auf Instagram, um über neue Blogposts benachrichtigt zu werden.