Teilnahmebedingungen - Young Circle

Teilnahmebedingungen

  1. Die Teilnahme am vorliegenden Gewinnspiel und dessen Durchführung richtet sich nach den folgenden Bestimmungen der Orell Füssli Thalia AG (nachfolgend OFT AG).
  2. Das Gewinnspiel wird vom 29. April 2019 bis 22. September 2019 durchgeführt. Eine Teilnahme nach diesem Datum ist nicht möglich. 
  3. Unter allen Teilnehmenden, welche bis am 22. September unter Einhalten der genannten Deadlines auf www.youngcircle.ch/story eine Geschichte eingereicht oder gevotet haben, werden diverse Preise verlost, welche unter www.youngcircle.ch/storygewinne kommuniziert sind.
  4. Teilnahmeberechtigt sind in der Schweiz wohnhafte, natürliche Personen im Alter von 12 bis 19 Jahren, welche Mitglied des Young Circles sind und eine gültige Membercard besitzen. Die Teilnahmebedingungen werden durch das Einreichen einer selbstverfassten Geschichte oder der Teilnahme am Voting akzeptiert. Massgeblich für die Teilnahmeberechtigung ist das Datum des Eingangs der Geschichte oder das Ausfüllen des Votingformulars.
  5. Es sind mehrere Teilnahmen pro Person am Gewinnspiel möglich.
  6. Die Angaben der Teilnehmenden werden durch OFT AG weder an Dritte weitergegeben noch diesen zur Nutzung überlassen. Die Daten können jedoch für Werbezwecke von der OFT AG verwendet werden. Mit Einsenden einer Geschichte stimmt der Autor der unbeschränkten Veröffentlichung der Geschichte mit Angabe seines Names und Alters (z.B. Max M., 15 Jahre) sowie allfälliger Fotos auf OFT AG Kanälen ausdrücklich zu, ohne dass ein Anspruch auf Vergütung besteht.  
  7. Die Gewinne werden unter allen Teilnehmenden ab dem 29.04.2019 nach dem Zufallsprinzip verlost. Die Gewinner werden per Email benachrichtigt. Ist die Benachrichtigung aufgrund falscher oder fehlender Angaben nicht möglich, verfällt der Gewinn. Der Gewinner muss innerhalb von 5 Werktagen den Gewinn bestätigen, ansonsten verfällt dieser.
  8. OFT AG ist berechtigt, Teilnehmende aus berechtigten Gründen ohne Vorankündigung vom Gewinnspiel auszuschliessen, beispielsweise im Falle des Verstosses gegen diese Teilnahmebedingungen oder der Beeinträchtigung der Gewinnchancen durch Manipulation oder andere unsachgemässe oder unfaire Mittel, wie z.B. falsche Angaben bei der Teilnahme. Die Beurteilung liegt im alleinigen Ermessen von OFT AG.
  9. Über die Verlosung wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  10. Es besteht weder ein Kaufzwang noch ein Zwang zur Annahme des Gewinns.
  11. Der Gewinn ist nicht übertragbar.
  12. Sollte die Gewinnerin oder der Gewinner aus irgendwelchen Gründen den Gewinn nicht annehmen wollen oder nicht annehmen können, behält sich OFT AG das Recht vor, den Gewinn an einen anderen Teilnehmenden zu vergeben.
  13. OFT AG schliesst jegliche Haftung im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel und der Einlösung des Gewinns – gleich aus welchem Rechtsgrund – soweit gesetzlich zulässig aus. 
  14. Das Gewinnspiel unterliegt schweizerischem Recht. Gerichtsstand ist Zürich.