Netflix Serien kannst du auch lesen! - Young Circle

Genug von Binge Watching? Netflix Serien kannst du auch lesen!

Buchtipps

Genug von Binge Watching? Netflix Serien kannst du auch lesen!

Das schlechte Wetter ist vorbei – jetzt kommt der Sommer und bleibt hoffentlich auch ein Weilchen ☀️ Binge Watching bei schlechtem Wetter ist super aber jetzt ist es Zeit, an die frische Luft zu gehen – und natürlich zu lesen 🙂

Damit du trotzdem auf dem neuesten Stand von Netflix bleibst, haben wir dir die besten und neuesten Bücher zu Netflix-Filmen und -Serien gesammelt:

Top 10: Tage wie diese – von L. Myracle, M. Johnson & J. Green

Tage wie diese

Um was geht’s?

Der Beststeller zum Netflix-Film „Let it snow / Tage wie diese“:
Jubilee hat den perfekten Freund. Sie ahnt nicht, dass sie ihn in dieser Nacht verlieren wird – weil sie sich Hals über Kopf in einen Fremden verliebt.
Tobin vergisst manchmal völlig, dass der coole Herzog eigentlich ein Mädchen ist. Bis zu jenem magischen Moment, der alles verändert …
Addie würde alles geben, wenn Jeb ihr den Fehler, den sie begangen hat, verzeihen könnte. Dabei ist er ihr längst viel näher, als sie denkt …
Ein wunderschönes Buch über die Liebe auf den ersten und den zweiten Blick. Witzig, tiefgründig, wunderschön!

Top 9: The Kissing Booth 2 – Going the Distance – von Beth Reekles

The Kissing Booth 2

Um was geht’s?

Elle scheint den superheissen Bad Boy Noah Flynn gebändigt zu haben, aber jetzt gibt es ein neues Problem: Noah ist 3000 Meilen entfernt in Harvard, sie haben offiziell eine Fernbeziehung – und das ist nicht einfach. Textnachrichten und Anrufe haben schliesslich ihre Grenzen. Als Elle einen Post sieht, auf dem Noah sehr vertraut mit einem anderen Mädchen wirkt, ist sie am Boden zerstört. Noch dazu gibt es da Levi, den Neuen an der Schule. Er ist nett, höflich, süss – und ganz klar interessiert an Elle. Was kann sie schon dagegen machen? 

Top 8: Chilling Adventures of Sabrina: Hexenzeit – von Sarah Rees Brennan

Sabrina – Hexenzeit

Um was geht’s?

Nur noch einen Sommer hat Sabrina Spellman bis zu ihrem 16. Geburtstag. Dann wird alles anders werden: Sie wird in den dunklen Hexenzirkel aufgenommen werden und allen normalsterblichen Menschen entsagen müssen. Ihren Freundinnen und ihrer grossen Liebe Harvey. Wird sie das schaffen? Und liebt Harvey sie überhaupt so sehr wie sie ihn? Um das herauszufinden, lässt sich Sabrina von ihrem Cousin Ambrose zu einem gefährlichen Plan überreden: Sie wendet einen Zauber bei Harvey an. Etwas, was ihre beiden Tanten, ebenfalls Hexen, Sabrina absolut verboten haben. Nicht ohne Grund, denn plötzlich ist mehr als nur ein Leben in grosser Gefahr … 

Top 7: To alle the boys I’ve loved before – von Jenny Han

To all the boys I’ve loved before

Um was geht’s?

Lara Jeans Liebesleben verlief bisher eher unauffällig. Nicht, dass es ihr an Herz oder Fantasie mangelte. Im Gegenteil, Liebeskummer hatte sie schon oft, und unsterblich verliebt war sie auch schon. Einmal sogar in den Freund ihrer grossen Schwester. Klar, dass sie das keinem anvertrauen kann. Ausser ihrer Hutschachtel. Denn um sich ihrer Gefühle klar zu werden, schreibt Lara Jean jedes Mal einen Abschieds-Liebesbrief, in dem sie so richtig ihr Herz ausschüttet, und legt ihn dort hinein. Diese fünf Briefe sind ein streng gehütetes Geheimnis. Bis zu dem Tag, an dem auf mysteriöse Weise jeder Brief seinen Empfänger erreicht und Lara Jeans rein imaginäres Liebesleben völlig ausser Kontrolle gerät …

Top 6: YOU – Du wirst mich lieben – von Caroline Kepnes

YOU – Du wirst mich lieben

Um was geht’s?

Joe Goldberg ist gut aussehend, charmant – und bereit, sich endlich zu verlieben. Als die angehende Autorin Guinevere Beck die Buchhandlung betritt, in der er arbeitet, ist er augenblicklich von ihr hingerissen. Er weiss, dass er sie wiedersehen muss, und tut, was jeder in seiner Situation tun würde: Er googelt ihren Namen und findet alles über sie heraus, was er kann,um ihr „zufällig“ ein zweites Mal zu begegnen.Beide spüren die Verbindung, die zwischen ihnen herrscht – es ist die perfekte Liebesgeschichte. 
… oder? 
Denn Joe ist nicht der, der er vorgibt zu sein. Und auch hinter Becks unschuldigem Lächeln verbirgt sich mehr als gedacht. Bald schon gerät ihre Beziehung ausser Kontrolle – und die Abgründe, die sich dabei auftun, haben tödliche Konsequenzen … 

Top 5: RIVERDALE – Der Cheerleader-Mord – von Micol Ostow

RIVERDALE – Der Cheerleader-Mord

Um was geht’s?

Betty, Veronica, Cheryl und die River Vixens fahren gemeinsam zu einem Cheerleader-Retreat. Archie, Jughead und die anderen Jungs beschliessen daher, einen Pokerabend zu veranstalten. Doch ein Sturm verursacht einen Stromausfall und die Kneipe schaltet auf Notbeleuchtung. Als die Lichter wieder angehen ist der gesamte Wetteinsatz verschwunden. Unterdessen treffen die Mädchen im Cheerleader-Camp ein. Dort behauptet das Team aus der Stonewall Prep Higschool, die Greendale-Mädchen wären der Grund dafür, dass eines ihrer Mitglieder vor zwei Jahren spurlos verschwand. Betty und Veronica beginnen, auf eigene Faust zu ermitteln … 

Top 4: Tote Mädchen lügen nicht – Filmausgabe – von Jay Asher

Tote Mädchen lügen nicht – Filmausgabe

Um was geht’s?

Der Kampf zwischen Menschen und Dämonen hat begonnen!
Japan zur Zeit der Taisho-Ära. Tanjiro Kamado verdient seinen Lebensunterhalt damit, Kohle zu verkaufen. Doch sein friedliches Leben nimmt eine abrupte Wende, als ein Dämon seine Familie überfällt und brutal tötet. Allein Tanjiros kleine Schwester Nezuko überlebt – doch verwandelt in einen Dämon trachten ihr die Menschen nach dem Leben. Um seine Schwester zu retten und seine Familie zu rächen, bricht Tanjiro auf eine gefährliche Reise auf …

Top 3: The End of the Fucking World – von Charles Forsman

The End of the Fucking World

Um was geht’s?

Meet James and Alyssa, two typical-seeming teenagers facing the fears of coming adulthood. As their story unfolds, the chapters alternating between each character’s perspective, this somewhat familiar teenage experience takes a more nihilistic turn. With James becoming rapidly more sociopathic, and Alyssa willfully ignoring his violent fantasies, they are forced to take a road trip that owes as much to Badlands as The Catcher in the Rye — and threatens both their futures forever.

Top 2: Ich bin Tess – von Lottie Moggach

Ich bin Tess

Um was geht’s?

Okay, nehmen wir uns einmal dieses hypothetische Dilemma vor: Eine Frau leidet an einer Krankheit, die an und für sich nicht lebensbedrohlich ist, aber ihre Lebensqualität stark einschränkt und auch nicht heilbar ist. Nach reiflicher Überlegung kommt sie zu dem Schluss, ihrem Leben ein Ende zu setzen. Aber sie weiss, dass sie damit ihrer Familie und ihren Freunden grossen Kummer bereiten würde und handelt daher nicht. Dennoch wünscht sie sich verzweifelt den Tod und an dieser Einstellung ändert sich auch über die Jahre nichts. Irgendwann kommt sie zu dir und sagt, ihr sei ein Weg eingefallen, wie sie ihren Plan in die Tat umsetzen kann, ohne ihre Familie und ihre Freunde unglücklich zu machen, aber dafür brauche sie deine Hilfe. Was würdest du tun? Würdest du ihr helfen? 
Die Verfilmung des Buches erschien ab Sommer 2018 als Netflix-Serie unter dem Originaltitel „Kiss Me First“.

Top 1: Diebische Elstern – von Kirsten Smith

Diebische Elstern

Um was geht’s?

Normalerweise würden sie nie ein Wort miteinander wechseln, denn sie kommen aus ganz unterschiedlichen Sphären ihrer Highschool: Tabitha, die Königin der Flure; Elodie, das stille Mauerblümchen, und Moe mit dem üblen Ruf. Doch nun sitzen sie plötzlich in derselben lahmen Selbsthilfegruppe, nur weil sie alle geklaut haben. Und so gegensätzlich die Mädchen auch sind – nach und nach werden sie Freundinnen, teilen Geheimnisse, stehen füreinander ein. Ihre Perspektiven auf das Leben verändern sich – und auf die Liebe ebenfalls … 

Als Young Circle Mitglied erhältst du auf alle Bücher 10% Rabatt!

Folge uns auf Instagram, um über neue Blogposts benachrichtigt zu werden.