Top 10 fesselnde historische Romane - Young Circle

Top 10 fesselnde historische Romane

Buchtipps

Top 10 fesselnde historische Romane

In der Vergangenheit denken sollte man ja eigentlich nicht – ausser wenn es sich um historische Romane handelt 😉 Was gibt es spannenderes als sich von Erzählungen fesseln zu lassen, die mit wahren Gegebenheiten aus historischen Ereignissen angereichert sind? Wir haben 10 Bücher gesammelt, die euer Bücherregal mit packenden Erzählungen aus der Vergangenheit anreichern! Viel Spass beim Lesen 🤗

Top 10: Das Siegel – von Wolfgang Hohlbein

Um was geht’s?

«Doch es gibt Augenblicke, in denen man sich nicht entscheiden kann zwischen richtig und falsch, Junge.»Ein düsteres Sklavenschiff läuft im Hafen vonAlexandria ein. Unter den Gefangenen ist der jungeUlrich von Wolfenstein, der als Kreuzfahrer ins Heilige Landziehen wollte und es nun unfrei betritt. Schon bald gerät derHeisssporn zwischen die Fronten verfeindeter Tempelritter undSarazenen. Als man ihn gegen seinen Willen in eine Intrigehineinziehen will, begreift er: Das Schicksal Jerusalems liegtalleine in seiner Hand.

Top 9: Der Junge auf dem Berg – von John Boyne

Um was geht’s?

Als Pierrot seine Eltern verliert, nimmt seine Tante ihn zu sich in den deutschen Haushalt,
in dem sie als Dienstmädchen arbeitet. Aber dies ist keine gewöhnliche Zeit: Der
Zweite Weltkrieg steht unmittelbar bevor. Und es ist kein gewöhnliches Haus: Es ist
der Berghof – Adolf Hitlers Sommerresidenz.
Schnell gerät der Junge unter den direkten Einfluss des charismatischen Führers. Um
ihm seine Treue zu beweisen, ist er zu allem bereit – auch zum Verrat.

Top 8: Die schwarzen Brüder – von Lisa Tetzner

Um was geht’s?

Aus Not verkauften bis in die Mitte des 19. Jahrhunderts arme Tessiner Bergbauern oft ihre Kinder als Kaminfeger nach Mailand. Dort mussten sie durch die finsteren Kamine klettern und mit den nackten Händen den Russ herabwerfen. In ihrem Bund der «Schwarzen Brüder» hielten sie zusammen, wehrten sich gegen ihr Elend und verstrickten sich in Kämpfe mit den Mailänder Strassenjungen. Die packenden Abenteuer der Kaminfegerbuben werden hier anhand der wahren Geschichte des kleinen Giorgio erzählt.

Top 7: 28 Tage lang – von David Safier

Um was geht’s?

28 Tage um ein ganzes Leben zu leben, um die wahre Liebe zu finden, um eine Legende zu werden.
Warschau 1943: Die sechzehnjährige Mira schmuggelt Lebensmittel, um im Warschauer Ghetto zu überleben. Als sie erfährt, dass die gesamte Ghettobevölkerung umgebracht werden soll, schliesst sich Mira dem Widerstand an. Der kann der übermächtigen SS länger trotzen als vermutet. Viel länger. 28 Tage lang.
28 Tage, in denen Mira Momente von Verrat, Leid und Glück erlebt.
28 Tage, in denen sie sich entscheiden muss, wem ihr Herz gehört.
28 Tage, um ein ganzes Leben zu leben.
28 Tage, um eine Legende zu werden.
Die dramatische Geschichte einer jungen Heldin im Warschauer Ghetto.

Top 6: Der Tod liegt in der Luft / Young Sherlock Homes Bd. 1 – von Andrew Lane

Um was geht’s?

Der junge Sherlock Holmes soll seine Sommerferien auf dem Land verbringen – bei Tante Anna in Farnham. Stundenlang dauert die Reise und nichts als Gerstenfelder weit und breit. Noch öder geht es ja wohl kaum, Sherlock ist stocksauer. Doch dann kommt alles ganz anders und plötzlich ist er mittendrin in seinem ersten Fall. Mysteriöse Todesfälle, prügelnde Muskelprotze und ein böser Baron – das erste Abenteuer des jungen Meisterdetektivs beginnt.

Top 5: Dunkelnacht – von Kirsten Boie

Um was geht’s?

April, 1945. Alle spüren, dass der Krieg und die fürchterliche Ideologie der Nationalsozialisten kurz vor dem Ende stehen. Doch in der Nacht vom 28. auf den 29. April 1945, zwei Tage vor Hitlers Selbstmord, ereignet sich das dunkelste Kapitel der damals noch jungen Stadt Penzberg in Bayern. Denn während der einst von den Nazis abgesetzte Bürgermeister zurück ins Rathaus zieht, erlässt die Wehrmacht den Befehl, alle Widerständler sofort hinzurichten. Und zwischen allen Fronten stehen die Jugendlichen Marie, Schorsch und Gustl.

Top 4: Der Weg des Kämpfers – Samurai Bd. 1 – von Chris Bradford

Um was geht’s?

Im Jahr 1610 versenken Piraten vor der Küste Japans ein englisches Handelsschiff. Jack Fletcher, der Sohn des Steuermanns, ist der einzige Überlebende. Der berühmte Schwertmeister Masamoto Takeshi adoptiert ihn und lässt ihn zum Samurai ausbilden. Doch noch immer schwebt Jack in Lebensgefahr. Der gefürchtete Ninja Drachenauge hat es auf einen grossen Schatz abgesehen, den Jack aus dem Schiff gerettet hat: das Logbuch seines Vaters.

Top 3: Malka Mai – von Mirjam Pressler

Um was geht’s?

1943: Die jüdische Ärztin Hanna Mai lebt mit ihren Töchtern Minna und Malka an der polnisch-ungarischen Grenze. Als die Deutschen auch hier mit den Deportationen beginnen, müssen die drei überstürzt fliehen. Sie wollen zu Fuss über die Karpaten, doch Malka wird krank und kann nicht mehr weiter. Schweren Herzens entschliesst Hanna sich, das Kind bei Bauern zurückzulassen, die ihr versprechen, das Mädchen nachzubringen, sobald es sich erholt hat. Aber es kommt alles anders: Malka wird entdeckt und in ein Ghetto verfrachtet. Dort entwickelt die Kleine ungeahnte Kräfte, die sie Hunger, Kälte, Krankheit und Einsamkeit überstehen lassen – bis ihre Mutter schliesslich unter grossen Gefahren zurückkehrt, um sie zu retten.

Top 2: Der lange Weg des Lukas B. – von Willi Fährmann

Um was geht’s?

Um 1870 bricht Lukas Bienmann zusammen mit seinem Grossvater nach Amerika auf. Er will dort das Geld verdienen, das zur Deckung der Schulden seines verschwundenen Vaters nötig ist. Schon auf dem Schiff entdeckt Lukas Spuren vom Vater. Er beschliesst, ihn zu suchen.

Top 1: Der Junge im gestreiften Pyjama – von John Boyne

Um was geht’s?

Der neunjährige Bruno begibt sich im Buch „Der Junge im gestreiften Pyjama“ aus dem Wunsch heraus, zu helfen, in eine unvorstellbar grausame Situation. Zu Beginn der Geschichte zieht der intelligente, streng erzogene und einsame Bruno mit seiner Familie von Berlin nach Polen, weil sein Vater zum Kommandant befördert wird. Eines Tages begegnet er an einem Zaun einem anderen Jungen mit dem Namen Schmuel. Eine Freundschaft entwickelt sich.

Als Young Circle Mitglied erhältst du auf alle Bücher 10% Rabatt!

Folge uns auf Instagram, um über neue Blogposts benachrichtigt zu werden.