Geris Buchvorschlag für dich: DRY - Young Circle

Geris Buchvorschlag für dich: DRY

Buchtipps

Geris Buchvorschlag für dich: DRY

Das Wochenende steht vor der Tür und du suchst noch nach einem passenden Roman für einen Tag in der Badi oder am See? Unsere Buchhändlerin Geraldine (so wird sie eigentlich nur von ihrer Mutter genannt) hat einen tollen Buchtipp für dich!

Geris Empfehlung für dich ist der Roman DRY von Neal & Jarrod Shusterman:

Worum geht’s?

Stell dir vor, du wachst eines Morgens auf und die Wasserleitungen sind zu. Aus dem Wasserhahn kommen noch die letzten Tropfen Wasser, danach herrscht leere. Draussen sind es 36 Grad im Schatten und deine Kehle fühlt sich langsam trocken an. Du wirst durstig. Im Kühlschrank findest du ausser einem Stück Butter und geschrumpelten Karotten nichts. Deshalb radelst du mit dem Fahrrad ins Dorf. Doch als du im Supermarkt vorbeikommst, drängeln sich schon etliche Menschen vor den  bereits leeren Regalen in denen normalerweise die Wasserflaschen und Softgetränke stehen. Die Suche nach anderen trinkbaren Flüssigkeiten bleibt erfolglos. Ein Tag vergeht und dann noch einer. Die Leitungen bleiben trocken und leer. Die letzten Vorräte sind bereits leergetrunken. Es stinkt, weil du seit Tagen nicht duschen konntest und die Spülung des WCs auch nicht mehr geht. Du merkst wie die Menschen um dich herum gereizt werden und langsam aber sicher wird dir das Ausmass der Situation bewusst…

So ergeht es Alyssa im neuen Roman von Neal Shusterman, den er gemeinsam mit seinem Sohn Jarrod geschrieben hat. Während einer Hitzewelle werden sämtliche Wasserleitungen geschlossen und innerhalb kürzester Zeit herrscht ein Ausnahmezustand. Viele Menschen flüchten, andere, wie Alyssa und ihre Familie, bleiben zurück und wollen es aussitzen. Doch Tage vergehen und es scheint keine Sicht auf Besserung. Als ihre Eltern von der Suche nach Trinkwasser nicht wieder nach Hause kommen, bleibt Alyssa und ihrem kleinen Bruder nichts anderes übrig, als bei ihrem Nachbar Kelton Hilfe zu suchen. Denn Keltons Familie hat vorgesorgt. Jahrelang hat man über die „Doomsday Preppers“ in der Nachbarschaft gelacht, doch nun scheinen sie die einzige Hoffnung auf ein Überleben zu sein. Denn schon bald ist nicht nur das fehlende Trinkwasser eine Bedrohung für Alyssa und ihren Bruder.

Dry packt von der ersten Seite an und lässt einem auch nach beenden nicht so schnell wieder los. Viel zu realistisch ist die Thematik, viel zu echt die Bedrohung. Beim Lesen verspürt man einen nicht enden wollenden Durst und man fängt unweigerlich an sich zu fragen: wie würde es mir in dieser Situation ergehen? Habe ich genug Wasser im Haus? Wo wäre der nächste Supermarkt um meine Vorräte aufzustocken? Selbst jetzt beim schreiben dieser Buchempfehlung (und das ist es ganz klar, denn das Buch ist mega!) schiele ich zur halbleeren Wasserflasche und trinke sicherheitshalber noch ein paar Schlucke.

Bildquelle: Instagram

Erfahre mehr über Geri:

Geris Hobbies sind zuerst einmal Lesen, Lesen und nochmals Lesen. Und dann erst kommen Essen, Schlafen, Filme schauen, Gamen, Fotos machen, Taträumen, Lachen, Käffele und im Rhein schwimmen gehen (nur wenn es warm ist!). Mehr über sie erfährst du auf Instagram.

Das hier sind ihre Top 5 Lieblingsbücher:

15 Facts über Geri

  1. Ich will einen Cavalier King Charles Spaniel.
  2. Ich liebe Disney. Mein Lieblingsfilm ist ein Königreich für ein Lama.
  3. Ich bin der Pokemon Champion (#sorrynotsorry) und mein Lieblingspokemon ist Folipurba.
  4. Skye ist mein Lieblings Paw Patrol.
  5. Beim hören des Tetrissongs muss ich weinen.
  6. Ich mag den Herbst am liebsten.
  7. Grammatik ist nicht meine Stärke.
  8. Ich liebe Lachs-Sushi.
  9. Pottermore hat mich nach Slytherin gesteckt, mittlerweile bin ich aber in Hufflepuff.
  10. Drachenreiter von Cornelia Funke war mein Lieblingsbuch als Kind *_* Schwefelfell!!
  11. Mittlerweilen lese ich fast lieber auf Englisch, als auf Deutsch.
  12. Ich finde Alien cool.
  13. Son Goku ist stärker als Superman.
  14. Ich habe Angst im Dunkeln, aber unter der Decke ist es sicher.
  15. Obwohl ich Höhenangst habe, war ich einmal Fallschirmspringen (seither bin ich innerlich tot).
Bildquelle: Instagram

Hast du dir schon einmal überlegt, welches 15 Facts über dich wären? Wenn du Lust hast, dann schreib uns doch über unseren WhatsApp-Newsletter. Das Buch Dry erhältst du mit deinem 10%-Dauerrabatt in deiner Orell Füssli Filiale oder im Online Shop: