Bestseller von 2019 - Lass dich inspirieren! - Young Circle

Jahresbestseller 2019

Buchtipps

Jahresbestseller 2019

Wir hoffen du bist gut ins 2020 gestartet! Wir haben für dich die Bestseller von 2019 aufgelistet – Diese 15 Jugendbücher haben sich im Jahr 2019 am besten verkauft. Lass dich inspirieren!

Was uns aber besonders interessiert: Waren dies auch deine Top Bücher 2019? Hast du für die anderen Young Circle Members noch andere Tipps? Lass uns wissen, welches dein Lieblingsbuch 2019 war – die Umfrage dazu findest du vom 10. – 11. Januar in unserer Instagram-Story. Aus den Antworten werden wir dann eine weitere Beststeller-Liste auf unserem Blog erstellen. Wir freuen uns auf eure Antworten! 🙂

Platz 15: The Hate U Give von Angie Thomas

The Hate U Give

Um was geht’s?

Die 16-jährige Starr lebt in zwei Welten: in dem verarmten Viertel, in dem sie wohnt, und in der Privatschule, an der sie fast die einzige Schwarze ist. Als Starrs bester Freund Khalil vor ihren Augen von einem Polizisten erschossen wird, rückt sie ins Zentrum der öffentlichen Aufmerksamkeit. Khalil war unbewaffnet. Bald wird landesweit über seinen Tod berichtet; viele stempeln Khalil als Gangmitglied ab, andere gehen in seinem Namen auf die Strasse. Die Polizei und ein Drogenboss setzen Starr und ihre Familie unter Druck. Was geschah an jenem Abend wirklich? Die Einzige, die das beantworten kann, ist Starr. Doch ihre Antwort würde ihr Leben in Gefahr bringen…

Platz 14: Der Golemkönig von Paluten

Der Golemkönig

Um was geht’s?

Dieses Mal dreht sich alles um den kleinen Golem Iggi, bekannt aus dem YouTube-Projekt FREEDOM, der durch einen rätselhaften Kristall eine fliegende Stadt voller Golems herbeiruft. Paluten und seine Freunde sind in höchster Alarmbereitschaft! Doch die Golems erweisen sich als überaus freundlich und nehmen Iggi wie einen verschollenen Bruder auf. In ihrer Stadt erwartet ihn ein wundervolles Leben an der Seite des Golem-Königs, wenn er sich als würdig erweist.

Iggi gibt alles, denn er will unbedingt ein mächtiger Golem werden. Im Moment seines grössten Erfolges jedoch entdeckt Paluten eine schreckliche Wahrheit: Jemand spielt ein falsches Spiel! Um Iggi und die Golems zu warnen, ist es längst zu spät. Paluten und Edgar müssen selbst aktiv werden, wenn sie Iggi retten wollen – und mit ihm die ganze Stadt.

Platz 13: Spring in eine Pfütze von Sarina Viktoria

Spring in eine Pfütze

Um was geht’s?

Victoria und Sarina sind Freundinnen, die ihre Ideen zu Do it yourself, Beauty und Trends mit ihrer Community auf YouTube teilen. In ihrem Mitmachbuch „Spring in eine Pfütze – bunte Ideen für jeden Tag“ bieten sie ihren Fans 365 spannende und interessante Aufgaben, welche diese darin oder im echten Leben täglich erfüllen können. Das Besondere: Viktoria und Sarina füllen das Buch selbst auf ihrem YouTube-Channel aus und teilen die Resultate mit ihren Fans. So entsteht ein interaktives Miteinander, das verbindet – genauso wie es bei Freundinnen eben ist.
Die Ideen aus dem Buch „Spring in eine Pfütze“ sind ein Spiegelbild der bunten und verrückten Videos der beiden YouTuberinnen, in denen sie sich regelmäßig umstylen und neue Produkte testen. Die verschiedenen Aufgaben sind individuell, passend zu den vier Jahreszeiten gestaltet und in einen immerwährenden Kalender gegliedert. Dadurch ist ein Einstieg jederzeit möglich. Es handelt sich um ein hochwertiges Taschenbuch, das mit Illustrationen, Glanzfolie und pinkem Farbschnitt versehen ist. So macht das Mitmachen besonders viel Spaß!

Platz 12: Der rote Seidenschal von Federica De Cesco

Der rote Seidenschal

Um was geht’s?

Bei ihrer Tante Adele fühlt sich die junge Ann Morrison wie ein Vogel in einem Käfig. Auf einer Zugreise durch Arizona bietet sich ihr unverhofft die Gelegenheit aus diesem Käfig auszubrechen: Als eine fremde Dame beim Aussteigen aus dem Abteil ihren Seidenschal liegen lässt, läuft Ann ihr kurz entschlossen hinterher und der Zug fährt ohne sie weiter…

Platz 11: Kiss Me Once von Stella Tack

Kiss Me Once

Um was geht’s?

Nie hätte Ivy Redmond damit gerechnet, bereits am ersten Tag an der University of Central Florida ihrem Traumtypen über den Weg zu laufen. Ryan MacCain ist nicht nur frech, sexy und geheimnisvoll tätowiert, sondern bekommt im Wohnheim auch noch das Zimmer direkt neben ihr. Jeder Blick aus Ryans grünen Augen, jede zufällige Berührung bringt ihr Herz zum Stolpern. Doch genau wie Ivy ist Ryan nicht, wer er zu sein vorgibt. Denn Ivy ist als Tochter aus reichem Haus inkognito an der Uni. Und Ryan ist ihr Secret Bodyguard.

Platz 10: Drei Schritte zu dir von Rachael Lippincott

Drei Schritte zu dir

Um was geht’s?

Stellas einzige Überlebenschance ist eine neue Lunge. Bis es soweit ist, muss sie sich von allem und jedem fernhalten, um ihr ohnehin schwaches Immunsystem nicht zu gefährden. Ohne Ausnahme.

Will ist ganz anders – er lässt sich nicht unterkriegen und ist bereit, auf volles Risiko zu gehen. Sobald er 18 ist, wird er dem Krankenhaus den Rücken kehren, um endlich mehr von der Welt zu sehen.
Vor allem aber ist Will jemand, von dem Stella sich fernhalten muss. Wenn er sie auch nur anpustet, könnte sie infiziert werden. Beide könnten sterben. Aber je mehr Zeit die beiden miteinander verbringen, desto mehr fühlt sich der vorgeschriebene Sicherheitsabstand zwischen ihnen wie eine Strafe an. Wäre ein bisschen mehr Nähe wirklich so tödlich – vor allem, wenn sie verhindert, dass ihre Herzen brechen?

Platz 9: Spiegelreisende Band 1 – Die Verlobten des Winters von Christelle Dabos

Spiegelreisende Band 1 – Die Verlobten des Winters

Um was geht’s?

Die junge Ophelia führt ein friedliches Leben auf der Arche Anima und leitet mithilfe ihre Gabe, das Lesen von Gegenständen, ein kleines Museum mit Artefakten der alten Welt. Doch dann soll sie plötzlich mit dem Adeligen Thorn vom Pol verlobt werden. In einer fremden Welt, in der jeder ihr Feind sein könnte, versucht Ophelia nicht nur zu überleben, sondern auch herauszufinden, wieso ausgerechnet sie auserwählt wurde und stösst dabei auf manch dunkles Geheimnis!
Ganz grosses Kino! Selten hat eine Fantasygeschichte so sehr überzeugt und man kann zurecht sagen, dass sie Harry Potter starke Konkurrenz macht.

Platz 8: Erebos von Ursula Poznanski

Erebos

Um was geht’s?

Nick ist besessen von Erebos, einem Computerspiel, das an seiner Schule von Hand zu Hand weitergereicht wird. Die Regeln sind äusserst streng: Jeder hat nur eine Chance, Erebos zu spielen. Er muss dabei immer allein sein und darf mit niemandem über Erebos reden. Wer dagegen verstösst oder seine Aufgaben nicht erfüllt, fliegt raus und kann das Spiel nicht mehr starten. Was aber am merkwürdigsten ist: Erebos erteilt Aufträge, die in der realen Welt ausgeführt werden müssen. Und dann befiehlt das Spiel Nick, einen Menschen umzubringen.

Platz 7: Spring in eine Pfütze! Das Buch zum Fertigmalen von Viktoria und Sarina

Spring in eine Pfütze! Das Buch zum Fertigmalen

Um was geht’s?

Viktoria und Sarina schreiben schon lange erfolgreich auf ihrem Blog über Fashion, Make-Up, Reisen und Persönliches. Ihre Community hat den Wunsch nach einem YouTube-Kanal geäussert. So sind die beiden Nachbarinnen aus Graz zu ihrem YouTube-Kanal gekommen. Mittlerweile haben die beiden Studentinnen eine sehr grosse und aktive Community. Beide Mädchen sind absolute Hundefans. Ihre Chihuahuas sind sogar Geschwister. Sie sind das perfekte Dream Team und zusammen doppelt so quirlig und verrückt!

Platz 6: Die unendliche Geschichte von Michael Ende

Die unendliche Geschichte

Um was geht’s?

Bastian Balthasar Bux entdeckt in einer Buchhandlung ein geheimnisvolles Buch, „Die unendliche Geschichte“. Begeistert liest er von den Abenteuern des Helden Atréju und seinem gefährlichen Auftrag: Phantásien und seine Herrscherin, die Kindliche Kaiserin, zu retten. Zunächst nur Zuschauer, findet er sich unversehens selbst in Phantásien wieder. TU WAS DU WILLST lautet die Inschrift auf dem Symbol der unumschränkten Herrschaftsgewalt. Doch was dieser Satz in Wirklichkeit bedeutet, erfährt Bastian erst nach einer langen Suche. Denn seine wahre Aufgabe ist es nicht, Phantásien zu beherrschen, sondern wieder herauszufinden. Wie aber verlässt man ein Reich, das keine Grenzen hat?

Platz 5: RIVERDALE – Der Tag davor von Micol Ostow

RIVERDALE – Der Tag davor

Um was geht’s?

Die Legende nimmt ihren Anfang: Archie, Jughead, Betty und Veronica verraten ihre tiefsten Geheimnisse…
Willkommen in Riverdale – einer Bilderbuchstadt, hinter deren Fassade dunkle Geheimnisse schlummern… Hast du dich je gefragt, was für ein Leben Veronica in New York geführt hat, bevor sie nach Riverdale kam? Warum Jughead und Archie eigentlich zerstritten waren? Und wie lange Betty wirklich schon in Archie verliebt ist? Deine vier Lieblings-Charaktere verraten in dieser Vorgeschichte ihre Geheimnisse und erzählen in ihren eigenen Worten, was passiert ist, bevor RIVERDALE seinen Anfang nahm…

Platz 4: Erebos 2 von Ursula Poznanski

Erebos 2

Um was geht’s?

EREBOS IST ZURÜCK …UND HAT DAZUGELERNT
Als Nick auf seinem Smartphone ein vertrautes Icon in Gestalt eines roten E entdeckt, glaubt er zuerst an einen Zufall. Aber dann wird ihm klar: Erebos hat ihn wiedergefunden …
Der sechzehnjährige Derek hingegen ist nur kurz misstrauisch, als das rote E auf seinem Handy aufleuchtet. Zu spät begreift er, dass er selbst zu einer Spielfigur geworden ist. Und es um viel mehr geht, als er sich je hätte vorstellen können …

Platz 3: Harry Potter 1 und der Stein der Weisen von J.K. Rowling

Harry Potter 1 und der Stein der Weisen

Um was geht’s?

Bis zu seinem elften Geburtstag glaubt Harry, er sei ein ganz normaler Junge. Doch dann erfährt er, dass er sich an der Schule für Hexerei und Zauberei einfinden soll – denn er ist ein Zauberer! In Hogwarts stürzt Harry von einem Abenteuer ins nächste und muss gegen Bestien, Mitschüler und Fabelwesen kämpfen. Da ist es gut, dass er schon Freunde gefunden hat, die ihm im Kampf gegen die dunklen Mächte zur Seite stehen.
Dies ist der erste Band der international erfolgreichen Harry-Potter-Serie, die Generationen geprägt hat.

Platz 2: Good Night Stories for Rebel Girls von Elena Favilli

Good Night Stories for Rebel Girls

Um was geht’s?

Sie sind ins All und über den Atlantik geflogen, haben den Erdball schon mit 16 umsegelt und die höchsten Gipfel in Röcken bestiegen. In allen Ländern und zu allen Zeiten gab es Frauen, die mutige Vorreiter waren, neugierige Entdeckerinnen, kluge Forscherinnen und kreative Genies. Herrscherinnen, die unter widrigsten Umständen ihre Länder regierten, Aktivistinnen, die gegen Ungerechtigkeit protestierten, Wissenschaftlerinnen, die unbekannte Pflanzen und gefährliche Tiere erforschten. Dieses Buch versammelt 100 inspirierende Geschichten über beeindruckende Frauen, die jedem Mädchen Mut machen, an seine Träume zu glauben. Eine spannende Lektüre, illustriert von über 60 Künstlerinnen aus aller Welt.

Platz 1: Spring in eine Pfütze! Frag dich mal von Sarina und Viktoria

Spring in eine Pfütze! Frag dich mal

Um was geht’s?

Hast du dich schon mal gefragt, welche Superkraft du gerne hättest? Oder welcher Satz für dich total typisch ist? Würdest du gerne wissen, ob deine Freunde auf etwas stolz sind, auf das man besser nicht stolz sein sollte? Oder auf welche App sie unter keinen Umständen verzichten könnten, wenn sie nur eine einzige behalten dürften?

Frag dich mal“ ist ein Buch mit 1033 kreativen Fragen, die sich ViktoriaSarina ausgedacht haben. Sie sollen zum Nachdenken anregen, sind lustig, persönlich, überraschend, unvorhersehbar – und niemals langweilig!
Auf den liebevoll illustrierten Seiten im Stil von „Spring in eine Pfütze“ können die Antworten hintereinander weg oder völlig durcheinander eingetragen und beantwortet werden.
Eine lustige und kurzweilige Unterhaltung, die sich perfekt eignet, um dich selbst besser kennenzulernen, als Partyspiel oder für den Mädelsabend mit den besten Freundinnen. Neue Erkenntnisse sind garantiert!

Als Young Circle Member erhältst du alle Bestseller mit 10% Rabatt!

Folge uns auf Instagram, um über neue Blogposts benachrichtigt zu werden.

Hier findest du weitere Buchtipps.